Der Spezialist für Hotel und Gastronomie

Umweltfreundlich Hände trocknen | Papier oder Stoffhandtücher?

Der Branchenverband WIRTEX hat sich mit dieser Frage beschäftigt und kommt zu einem klaren Ergebnis, das schon längst zu vermuten war:

Studien-Sieger Stoffhandtuchrolle

In einer wissenschaftlichen Studie im Auftrag des Wirtschaftsverbandes Textil Service (WIRTEX) und der European Textile Services Association (ETSA) wurden die Umweltauswirkungen von Stoffhandtuchrollen, Frischfaser- und Recyclingpapier untersucht. Verglichen wurden unter anderem erzeugte Abfallmengen, Energieverbrauch, Treibhauseffekt und Wasserverbrauch. Die Ergebnisse sind eindeutig: Stoff schlägt Frischfaserpapier in sechs von acht Kategorien, Recyclingpapier in sieben von acht. Betrachtet wurde der gesamte Lebenszyklus von der Herstellung bis zur Entsorgung der Materialien.

 

Ergebnisse im Überblick:

Stoffhandtuchrollen im Vergleich zu Frischfaserpapier

  • verursachen bis zu 95 % weniger Abfall,
  • benötigen bis zu 48 % weniger Energie und
  • haben ein bis zu 29 % geringeres Treibhausgaspotenzial 

Stoffhandtuchrollen im Vergleich zu Recyclingpapier

  • verursachen bis zu 95,4 % weniger Abfall,
  • benötigen bis zu 40 % weniger Energie und
  • haben ein bis zu 43 % geringeres Treibhausgaspotenzial

Studie Papier oder Stoffhandtücher